Requiem für Piccoletto 2013

Oper zum Wiener Mozartjahr 2006
nach Josef Winklers römische Novelle “Natura morta” im Wiener Museumsquartier (Neue Oper Wien mit Walter Kobera)

1 Mit weißen Pfirsichen und mit einem Strauß roter Ginster
In der Ubahn gab zur Begrüßung ein Mann einer Frau einen Kuss
Consiglio la carne equina
Signori buon giorno
5 Auf der Verkaufsvitrine eines ausgeräumten bereits verdunkelten Fleischerladens lagen noch zwei große Rinderherzen
Ci sono tutti bambini
7 Kyrie
8 Wenige Schritte vom Eingangstor des Vatikans entfernt
Piccoletto mit den langen fast seine Wangen berührenden Augenwimpern
10 Im Petersdorm / Tableaux Vivants zu den 12 Monaten im Quintenzirkel durchs Mozartjahr
11 Gloria
12 Nie ihr werdets nie wissen
13 Credo
14 Natura morta
15 Come va ? ,
16 Schwarzer Eingeweidesaft rann aus dem Maul des Fisches / Sanctus
17 In weitem Bogen flog die Pizza auf den Asphalt
18 Rings standen sie um den auf dem Boden liegenden Körper des Jungen
19 Weißer Ginster / Agnus Dei
20 Drei Männer
21 Weinend trat eine in Schwarz gekleidete einen schwarzen Schleier tragende Frau..
22 In der Kirche die keine fünfzig Meter vom Krankenhaus entfernt war
23 Gib uns Frieden
24 M-Gesú tolse

Haben Sie Interesse an dieser CD?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: kaufmann@mdw.ac.at