Clara Kaufmann

1983

Geboren am 1.5.1983 in St.Veit an der Glan /Kärnten. 1989 Umzug nach Wien, wo sie im Juni 2001 maturiert. 2002 Teilnahme an der Sommerakademie Salzburg. Studium der Kunstgeschichte an der Universität Wien. Diplomarbeit „Der Maler Hans Bischoffs-hausen und der Einfluss der Musik auf sein Schaffen“.Kunst- vermittlerin im Wien Museum und Mitarbeit im Kulturreferat der Deutschen Botschaft in Wien. Mitwirkung an Produktionen des MusikTheater Vereins K&K in Österreich, Kroatien, Brasilien, Island, Ägypten, Russland, Frankreich, Bulgarien und Schweden. Arbeit als Herausgeberin von Büchern über “Johann Julian Taupe” und über die “Galerie Hildebrand” im Verlag Ritter, Klagenfurt.