Ulrich Kaufmann

1974

Geb. am 8 Juli 1974 in Feldkirchen in Kärnten. Studierte an der Universität für Autodidakten Video und Filmschnitt. Arbeitet als Selbständiger ständig selbst an Video- und Filmprojekten. Zuletzt ” Du und Ich Bockerl”, ein Kinder- theaterstück zwischen Virtualität und Realität, Realisierung der Video-Ebene der Kinderoper „Himmel und Hölle“ für das Festival „Carinthischer Sommer“ und der Kinderoper “pixel people“ im Radiokulturhaus Wien sowie von Experimentalfilmen wie „Das Spiel“ und „Wien statt meiner Träume“.Weitere Arbeiten für Theater, Film und Fernsehen. Zurzeit Forschungsarbeiten zum Thema „Pferdekopfpumpen“ mit Sigrid Friedmann auf Ölfeldern in Österreich, Ungarn, der Slowakei, Kroatien, Yugoslawien, Rumänien, Polen, der Ukraine und Frankreich.

1983 mit Ulrich am Montmartre in Paris   1992 Clara in Warschau